Batterieverordnung

Im Lieferumfang von Geräten, Funktionskleidung, Spaßkleidung oder Spaßartikeln können sich Batterien oder Akkus befinden, die zum Betrieb der gelieferten Sachen dienen; diese können auch fest eingebaut sein.

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien und Akkus weise ich auf die Batterieverordnung hin: Bitte entsorgen Sie alle Batterien und Akkus so, wie es vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Als Endverbraucher sind Sie zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet, die Entsorgung im Hausmüll ist ausdrücklich verboten. Sie können die Batterien und Akkus an kommunalen Sammelstellen oder im Handel vor Ort kostenfrei abgeben.

Bei mir erworbene Batterien können Sie nach Gebrauch auch an die nachfolgende Adresse zurücksenden:Flexi-Design Carolin Küchler, Kummersberg 8, 02763 Zittau.

Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe des Mülltonnensymbols befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes, dabei steht Cd steht für Cadmium, Pb für Blei und Hg für Quecksilber.